HP Velotechnik Gekko fxs

Das mitwachsende Gekko fxs wurde speziell für Kinder und Jugendliche mit Handicap entwickelt und lässt sich ganz einfach auf Körpergrößen von 115 bis 180 Zentimetern anpassen. Wenn Ihr Kind Schwierigkeiten damit hat, auf einem aufrechten Rad das Gleichgewicht zu halten, kann es auf diesem Dreirad in vielen Fällen kippsicher und stabil sitzen – auch im Stand. Und wenn es Ihrem Kind sonst schwer fällt, eine runde Tretbewegung durchzuführen, lässt sich das in der Sitzposition dieses Dreirads viel einfacher trainieren und unterstützen.
Mit diesem Dreirad wird dem Kind trotz Handicap in vielen Fällen die selbstständige Fortbewegung ermöglicht. Gleichzeitig werden die krankengymnastische Behandlung unterstützt und die individuellen Stütz- und Gleichgewichtsreaktionen sowie die Bewegungskoordination trainiert. In der Liegeradposition schont Ihr Kind die Knie beim Pedalieren und kann die Belastung der Muskulatur gezielt dosieren. Die hohe Pedalposition des Gekko fxs über dem Sitz ermöglicht eine effektive Kraftabstützung an der Rückenlehne und verleiht dem Fahrer ganz entspannt eine windschnittige Haltung. Durch die offene Oberkörperposition wird einengender Druck auf den Bauchraum und die Organe vermieden. Stattdessen kann sich die Lunge voll entfalten. Wenn die Kraft fehlt sind auch der Neodrive Hinterrad Nabenmotor oder der Frontmotor mit automatischer Schaltung konfigurierbar.

ab: 4590 € / als E-trike ab: 6680 €

https://www.hpvelotechnik.com/de/liegeraeder-trikes/liegedreirad-gekko/gekko-fxs-therapie-kinder-dreirad/